allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB


 

Martin Kontny

Linnebergstraße 10

35232 Dautphe

Mobiltelefon: 0157 89713052

Telefax: 06466 899736

E-Mail: info@reshine-shop.de

 

 

I. Inländische Bestellungen

 

1. Wie Sie bestellen

Sie können die Produkte über den Webshop unter www.reshine-shop.de, per E-Mail an bestellung@reshine-shop.de, telefo-

nisch unter 0157 89713052 oder per Fax unter 06466 899736 sowie schriftlich per Brief an die obige Adresse bestellen.

Für diese Arten der Bestellungen gelten die nachstehenden Vertragsbedingungen. Die Vertragssprache ist Deutsch.

 

2. Mindestbestellwert

Ein Mindestbestellwert besteht nicht.

 

3. Zustandekommen des Vertrages

Die im Webshop gelisteten Waren stellen grundsätzlich kein rechtlich verbindliches Angebot dar, sondern sind eine unver-

bindliche Online-Darstellung des Warenportfolios.

 

a) Bestellungen im Webshop

Um ein oder mehrere Produkte zu bestellen, legen Sie dieses zunächst in den virtuellen Warenkorb. Im Laufe des Bestell-

prozesses geben Sie Ihre Rechnungs- und Lieferadresse und die gewünschte Versand- und Zahlungsart sowie gegebenen-

falls Anmerkungen im Textfeld „Bemerkungen“ an. Erst mit Anklicken des Bestellbuttons „Kaufen“ geben Sie ein verbindliches

Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrags ab. Die sodann automatisch per E-Mail an Sie versandte Eingangsbestätigung

Ihrer Bestellung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern dient Ihnen als Bestätigung, dass Sie ein Angebot

auf Abschluss eines Kaufvertrages abgegeben haben.

Das Zustandekommen des Kaufvertrages ist abhängig von der von Ihnen gewählten Zahlungsweise.

Bei einer Bezahlung per Vorkasse und per Nachnahme kommt der Kaufvertrag erst mit Zusendung einer Rechnung in einer

separaten E-Mail zustande. Diese erhalten Sie im Anschluss an Ihrer Bestellung und spätestens am nächsten Werktag nach

Aufgabe Ihrer Bestellung.

Bei einer Bezahlung mit PayPal erfolgt der Vertragsschluss, sobald Sie die PayPal-Transaktion angewiesen haben.

 

Sie können vor Abgabe der Bestellung jederzeit in die einzelnen Schritte des Bestellprozesses zurückgehen und an Ihren Ein-

gaben mit der Lösch- und Rücklöschtaste Korrekturen vornehmen. Zudem werden Sie auf dem Weg durch den Bestellprozess

über weitere Korrekturmöglichkeiten, wie z.B. das Entfernen von Artikeln aus dem Warenkorb mit Hilfe des „Mülleimersymbols“

informiert, wenn Sie mit dem Mauszeiger auf diesen gehen. Den Bestellprozess können Sie auch jederzeit durch Schließen

des Browser-Fensters komplett abbrechen.

 

b) Bestellungen per E-Mail, Fax, Telefon oder Brief

Für eine Bestellung, die Sie per E-Mail, Fax, Telefon oder Brief aufgeben, gilt für den Kaufvertragsschluss folgendes. Abhängig

von der Art, wie ich Sie kontaktieren kann, erhalten Sie von mir per E-Mail oder Fax ein entsprechend zeitlich befristetes Angebot

bezüglich der von Ihnen angefragten Waren. Zusammen mit dem Angebot sende ich Ihnen meine allgemeinen Geschäftsbe-

dingungen sowie die Widerrufsbelehrung und das Muster-Widerrufsformular zu. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn Sie

mein Angebot innerhalb der Frist durch Ihre Annahme per E-Mail, Fax oder Brief erklären.

 

4. Preise und Rechnungsstellung

Die Preise und Rechnungsstellungen erfolgen ohne Ausweis der Umsatzsteuer gemäß § 19 Abs. 1 UStG.

 

5. Versandkosten & Lieferzeiten

a) Versandkosten für Lieferungen per DHL Paket und Post-Briefversand

Die Versandkosten ergeben sich abhängig von der bestellten Warenart und -menge und deren Versandgewichte. Das Versand-

gewicht ergibt sich aus dem Produktgewicht zzgl. der Verpackung. Das Versandgewicht wird Ihnen im Webshop angezeigt.

 

Bestellungen bis zu einem Versandgewicht von 100 g werden kostengünstig als Brief mit der Deutschen Post für 1,95 Euro ver-

sendet. Die Versandkosten für Lieferungen von 101 g bis 5000 g Versandgewicht betragen 5,95 Euro. Die Lieferung erfolgt per

DHL Paket.

 

Die Versandkosten haben jeweils Sie zu tragen.

 

b) Lieferzeiten/-frist für Lieferungen per DHL Paket und Post-Briefversand

Die Lieferzeit beträgt 3 - 5 Werktage (wobei als Werktage hier Mo. - Sa. zählen, da auch samstags durch die Deutsche Post /

DHL zugestellt wird). Die Berechnung der Lieferzeiten ist abhängig von der gewählten Zahlungsweise.

Die Lieferfrist für die Zahlungsweise Vorkasse beginnt am nächsten Werktag, der der Erteilung Ihres Zahlungsauftrags an

Ihre Bank (dem überweisenden Kreditinstitut) folgt.

Bei der Zahlungsweise per Nachnahme beginnt die Lieferfrist am nächsten Werktag zu laufen, der dem Tag des Vertrags-

schlusses folgt. Der Vertragsschluss erfolgt durch Zusendung der Rechnung. Diese erhalten Sie im Anschluss an

Ihrer Bestellung und spätestens am nächsten Werktag nach Aufgabe Ihrer Bestellung.

Bei einer Bezahlung mit PayPal beginnt die Frist am nächsten Werktag, der Ihrer Anweisung zur Transaktion der PayPal-Zahl-

ung folgt. Bei allen Zahlungsweisen endet die Frist mit Ablauf des letzten Tages der angegeben Lieferfrist. Fällt der letzte Tag

der Frist auf einen Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines

solchen Tages der nächste Werktag.

 

c) Bestellungen mit einem Versandgewicht über 5 kg (über den Webshop nicht möglich)

Für Bestellungen mit einem Versandgewicht über 5 kg erfolgt eine Festlegung der Versandart durch eine sogenannte Individual-

abrede mit Ihnen. Das heißt, dass zwischen Ihnen und mir die Versandart und die Versandkosten individuell für Ihre Bestellung

vereinbart werden. Hierzu kontaktieren Sie mich bitte.

 

7. Wie Sie bezahlen können

  • per Vorkasse

Mit Zusendung der Rechnung erhalten Sie meine Bankverbindung, die Sie aber auch im Impressum finden. Bitte ver-

wenden Sie bei der Überweisung die Rechnungsnummer als Verwendungszweck.

  • per Nachnahme

Gegen eine Nachnahmegebühr von 6,95 Euro, die von Ihnen zu tragen ist.

  • per PayPal

Nach Aufgabe Ihrer Bestellung im Webshop öffnet sich eine neue Webseite und Sie können sich direkt zu PayPal

weiterleiten lassen und die PayPal-Transaktion vornehmen. Sollte die Weiterleitung zur PayPal-Webseite durch

Anklicken des entsprechenden Links einmal nicht funktionieren, so kontaktieren Sie mich bitte und ich sende Ihnen

eine separate PayPal-Zahlungsaufforderung zu. Die bei einer Bezahlung mit PayPal entstehenden PayPal-Gebühren

werden von mir getragen.

 

8. Gewährleistung

Es bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

 

9. Transportschäden

Wird eine Warensendung mit einem offensichtlichen Transportschaden an Sie geliefert, so reklamieren Sie diese bitte

möglichst sofort beim Zusteller, so dass dieser den Transportschaden vermerkt und nehmen Sie dann bitte unverzüglich Kon-

takt zu mir auf.

 

Die Versäumung einer solchen Reklamation durch Sie oder die ausgebliebene Kontaktaufnahme zu mir, hat jedoch für Ihre ge-

setzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keine Konsequenzen. Sie helfen mir

aber deutlich, um meine eigenen Ansprüche gegenüber dem  Frachtführer bzw. dem Transportversicherer geltend machen zu

können.

 

10. Verbraucher haben das folgende Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.



Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer

ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.



Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mich (Martin Kontny, Linnebergstraße 10, 35232 Dautphe, Mobiltelefon: 0157

89713052, Telefax: 06466 899736, E-Mail: info@reshine-shop.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post ver-

sandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das bei-

gefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.



Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der

Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, habe ich Ihnen alle Zahlungen, die ich von Ihnen erhalten haben, einschließlich der

Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die

von mir angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab

dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei mir eingegangen ist. Für diese Rück-

zahlung verwende ich dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn,

mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte

berechnet. Ich kann die Rückzahlung verweigern, bis ich die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis

erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie mich über

den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an mich zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die

Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.



Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.



Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der

Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

Hier finden Sie die Widerrufsbelehrung & das Muster-Widerrufsformular als PDF-Datei:  tAdobe_PDF_file_icon_24x24

 

11. Ausschluss des Widerrufsrechts

Ein Widerrufsrecht besteht nach § 312g Abs. 2 Nr. 1 BGB nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt

sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die

eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

 

 

12. Plattform zur Online-Streitbeilegung der Europäischen Kommission

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Gemäß Art. 14 ODR-VO finden Sie

nachstehend den Link zur OS-Plattform der Europäischen Kommission:

 http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Als Verbraucher haben Sie die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung Ihrer Streitigkeiten zu nutzen.

 

Anmerkungen zu Ziffern 10, 11 und 12

Die vorstehenden Absätze der Ziffern 10 und 11 sind, wie unschwer am Wortlaut zu erkennen ist, Formulierungen, die vom

Gesetzgeber und der Rechtsprechung verlangt werden. Sie werden pflichtgemäß dargestellt und natürlich angewendet.

Gleiches gilt für die Hinweispflicht und Verlinkung auf die OS-Plattform der Europäischen Kommission unter Ziffer 12.

 

Da Kommunikation immer ein elementarer Bestandteil von Vertragsverhältnissen ist und mir ein partnerschaftliches Verhält-

nis zu Ihnen als Kunde besonders wichtig ist, können Sie bei einem Ärgernis Ihrerseits oder auch nach Ablauf der gesetz-

lichen Fristen jederzeit mit mir reden.

 

13. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware mein Eigentum.

 

 

14. Speicherung Ihrer Bestelldaten / Ihr Kundenkonto / Kundeninformationen per E-Mail

Ihre Bestellung sowie der mit Ihnen geschlossenen Kaufvertrag und Ihre damit verbundenen Daten (z.B. Rechnungs- und

Lieferadresse, Art und Anzahl der Waren, Preis etc.) werden von mir gespeichert. Informationen zum Umgang mit Ihren

Daten finden Sie unter dem Datenschutzhinweis auf meiner Webseite, den Sie jederzeit aufrufen können oder einfach den

folgenden Link benutzen:

 

Datenschutzhinweis

 

Als registrierter Kunde können Sie auf Ihre Bestellungen über den Kunden LogIn-Bereich ("Mein Konto") zugreifen und u.a.

deren Bearbeitungsstatus einsehen.

 

Die Widerrufsbelehrung und das Muster-Widerrufsformular sowie die AGB erhalten Sie zusammen als eine PDF-Datei mit

der E-Mail, in der ich Ihnen die Rechnung, ebenfalls als PDF-Datei, zusende.

 

15. Allgemeine Geschäftsbedingungen als PDF-Datei

Unter folgendem Link finden Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen als PDF-Datei: eAdobe_PDF_file_icon_24x24   t

 

 

II. Ergänzende Regelungen für Bestellungen aus dem Ausland

 

1. Rechtswahl

Es findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung. Es gelten die inlän-

dischen allgemeinen Geschäftsbedingungen, sofern nachfolgend nicht etwas anderes vereinbart ist. Bei Bestellungen von

Verbrauchern aus dem Ausland bleiben zwingende Vorschriften oder der durch Richterrecht gewährte Schutz des jeweiligen

Aufenthaltslandes bestehen und finden entsprechende Anwendung.

 

2. Versandkosten und Lieferzeiten

a) Versandkosten & Lieferzeiten Europa              

aa) Versandkosten bis 2 kg

Der Versand erfolgt per DHL Paket International. Die Versandkosten betragen 15,95 € und sind von Ihnen zu tragen.

Dies gilt für folgende Länder:

Belgien, Bulgarien, Dänemark (außer Färöer, Grönland), Estland, Finnland (außer Älandinseln), Frankreich (außer übersee-

ische Gebiete und Departments), Griechenland (außer Berg Athos), Großbritannien (außer Kanalinseln), Irland, Italien (außer

Livigno und Campione d'Italia), Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande (außer außereuropäische

Gebiete), Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien (außer Kanarische Inseln, Ceuta

und Melilla), Tschechische Republik, Ungarn, Zypern (außer Nordteil).

Die Lieferzeiten für die jeweiligen Länder finden Sie unter folgendem Link:  Lieferzeiten Europa / delivery times

 

bb) Bestellungen mit einem Versandgewicht über 2 kg (über den Webshop nicht möglich)

Für Bestellungen mit einem Versandgewicht über 2 kg erfolgt eine Festlegung der Versandart durch eine sogenannte Individu-

alabrede mit Ihnen. Das heißt, dass zwischen Ihnen und mir die Versandart und die Versandkosten individuell für Ihre Bestell-

ung vereinbart werden. Hierzu kontaktieren Sie mich bitte.

 

b) Versandkosten und Lieferzeiten restliches Europa und weltweit

aa) Versandkosten bis 1 kg

Der Versand in alle restlichen europäischen Länder und die europäischen Landesteile, die unter „Versandkosten & Lieferzeiten

Europa“ ausgeschlossen sind sowie in die restliche Welt, beträgt bis zu einem Versandgewicht von 1 kg 22,95 Euro.

Die Versandkosten haben Sie zu tragen.

 

bb) Bestellungen mit einem Versandgewicht über 1 kg (über den Webshop nicht möglich)

Für Bestellungen mit einem Versandgewicht über 1 kg erfolgt eine Festlegung der Versandart durch eine sogenannte Individual-

abrede mit Ihnen. Das heißt, dass zwischen Ihnen und mir die Versandart und die Versandkosten individuell für Ihre Bestellung

vereinbart werden. Hierzu kontaktieren Sie mich bitte.

 

cc) Lieferzeiten restliches Europa und weltweit

Die Lieferzeiten für die jeweiligen Länder finden Sie unter folgendem Link:  Lieferzeiten restliches Europa + weltweit / delivery times

 

3. Wie Sie aus dem Ausland bezahlen können

  • per Vorkasse

als SEPA-Überweisung in der Währung EURO unter Verwendung der IBAN und des SWIFT-Code (BIC).

Gilt nur für europäische Länder des SEPA-Raums.

Mit Zusendung der Rechnung erhalten Sie meine Bankverbindung, die Sie aber auch im Impressum finden.

Bitte verwenden Sie bei der Überweisung die Rechnungsnummer als Verwendungszweck.

 

  • per PayPal

Die bei einer Bezahlung mit PayPal entstehenden PayPal-Gebühren werden von mir getragen.

 

4. Zölle, Steuern, Abgaben und Gebühren

Bitte beachten Sie, dass beim Versand in Nicht-EU-Staaten zusätzliche Zölle, Steuern, Gebühren und Abgaben anfallen können,

die Sie zu tragen haben.